Weihnachtlicher Fensterschmuck

Um nicht in jedem Jahr den selben Fensterschmuck um die Weihnachtszeit anbringen zu müssen, hier eine kleine Idee um etwas Abwechslung herein zu bringen

Fensterschmuck

Material:

bullet

2-3m Weihnachtsband mit Draht 4 cm breit

bullet

beidseitiges Klebeband

bullet

2 mittlere Deko - Sterne

bullet

10 kleine Deko - Sterne

bullet

1 Deko - Schmuck in diesem Fall ein Nicolausstiefel

bullet

Heißklebepistole, Schere, Lineal

Anleitung

bullet

Das Band wird in 2 x 5 Stücken von 25 - 30cm Länge zugeschnitten.

bullet

Die Bandstücken an dem einen Ende oben und dem anderen Ende unten  mit dem beidseitigen Klebeband so fixieren, dass die Bandenden beim Überlappen miteinander so befestigt sind, dass die Enden auch nicht ausfransen können. ( so überlappen, dass eine Schlaufe entsteht )

bullet

Alle 10 Bandstücken auf diese Weise gestalten.

bullet

Nun leget man 5 Bandstücken so aneinander, dass ein Stern entsteht. Mit viel Gefühl werden die 5 Stücken mittels Heißkleber miteinander verbunden.

bullet

Auf die gleiche Weise werden nun die anderen 5 Stücken gelegt und zusammengefügt.

bullet

Nun legt man beide Sterne mit der Innenseite übereinander, so dass die 5 Sternenecken eindeutig übereinander liegen. Nun habe ich die Innenseite der Sternspitzen mit dem beidseitigem Klebeband fixiert und die beide Enden somit verbunden.

bullet

Kommen wir nun zur Mitte des Sternes, hier werden die Rundungen mit den Fingern gleichmäßig geformt, so dass die beiden Sternenhälften völlig gleich sind. Mit den 2 mittleren Sternen wird die Mitte des Sternes damit verziert.

bullet

Um dem Ganzen noch ein besseres Aussehen zu geben oder auch nicht ( ist beim Basteln immer Ansicht des Betrachters ) werden an den Sternspitzen die kleinen Sterne mittels Heißkleber angebracht. Erst auf der einen Seite der Spitzen, dann auf der gegenüberliegenden Seite der Spitzen.

bullet

Das Aufhängeband wird zwischen zwei Sternenecken zur Mitte des Sternes führend, das Band ( Bindfaden ) hineingelegt und mit Heißkleber befestigt.

bullet

Nimmt man den Stern nun am Aufhängeband in die Hand, so zeigt eine Sternenspitze nach unten. An dieser kann nun noch eine kleine Dekoration ( in meinem Falle der Stiefel ) angebracht werden.

bullet

Nun noch das passende Fenster aussuchen und die Vorfreude auf Weihnachten ist gelungen.

Viel Spaß!