Eiskuchen

Zutaten:

1/2 l Sauerkirschsaft

2 El Zucker

1 Stück Butter

1 P Sahnepudding

20g Hartfett

1 Tortenboden

 

 

Zubereitung:

Kirschsaft mit Pudding und Zucker kochen, auf handwarm abkühlen lassen.

Butter schaumig rühren und den Pudding nach und nach zugeben.

Das Hartfett auslassen handwarm zugeben und alles gut mischen.

Den Tortenboden auf eine Tortenplatte legen und einen Tortenring ( aus Plastik ) um den Tortenboden legen.

Nun gibt man die Füllung mit einem Esslöffel auf den Tortenboden und streicht die Masse glatt.

Die Eistorte stellt man den Kühlschrank und serviert sie schön gekühlt zum Kaffee.

Guten Hunger!